Einwohnermeldeamt Auskunft Aholming

Einwohnermeldeamt24 ist keine offizielle Behördenseite, sondern es handelt sich um einen privaten Anbieter.
Einwohnermeldeamt24 Aholming

Sie suchen eine aktuelle Adresse von jemandem, können diese aber nicht finden, da die gesuchte Person nicht im Telefonbuch eingetragen ist?

Wir finden jeden! Selbst bei Namensänderung (Heirat), Todesfall, oder Wegzug ins Ausland

Die gesuchte Person erfährt nichts von Ihrer Anfrage.

Aholming Daten der gesuchten Person

Frühere Adresse

Hiermit bestelle ich

Zahlungsart wählen

Die Gesamtkosten betragen: 0,00

Ihre Daten

Die Gebühr für die Einwohnermeldeamtsauskunft ist abhängig vom örtlichen Meldeamt und beträgt zwischen 9,80€ und 35,00€. Bitte beachten Sie, dass die Gebühr für die Einwohnermeldeamtsauskunft auch dann fällig wird, falls das Einwohnermeldeamt keine (neue) Adresse zu der gesuchten Person ermitteln kann. Dies ist aber eine Ausnahme und trifft nur zu, falls die Daten zur Person nicht korrekt sind, falls die gesuchte Person niemals unter der von Ihnen angegebenen Adresse gemeldet war oder falls die gesuchte Person untergetaucht ist, sich also nirgends mehr angemeldet hat.
Datenschutz
Wir verweisen hiermit nochmals ausdrücklich auf unsere Datenschutzerklärung, Abschnitt Bestellbearbeitung.

Hinweis zum Widerrufsrecht
Sie können Ihren Auftrag auf der nächsten Seite nochmals kontrollieren und korrigieren.
Einwohnermeldeamt Aholming
Einwohnermeldeamt Aholming

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Niederbayern
Landkreis Deggendorf
Einwohner 2243 (31. Dez. 2017)
Postleitzahl 94527
Vorwahlen 09938, 09931, 09936
Adresse der Gemeindeverwaltung Untere Römerstr. 2 94527 Aholming
Website www.aholming.de
Ortsteile Breitfeld, Isarau, Moosmhle, Probstschwaig, Schwarzwöhr, Thannet, Breitfeld, Isarau, Moosmühle, Probstschwaig, Schwarzwöhr, Thannet

Einwohnermeldeamtauskunft online, Meldebehörde, Melderegisterauskunft online, Einwohnermeldeamtsanfrage online , Adressensuche, Adresse ermitteln, Melderegister online
Das Einwohnermeldeamt darf nur den Namen und die Adresse der Person herausgeben. Telefonnummern, Arbeitgeber oder Verwandte der Person sind dem Meldeamt nicht bekannt und das Amt hat auch keinen Zugriff auf diese Daten.